Anmeldung

Filter

Mit diesem österlichen Gedichtstext des Kabarettisten Hanns Dieter Hüsch wünsche ich allen Leserinnen und allen Lesern ein gesegnetes Osterfest!

„Ich bin vergnügt
erlöst
befreit
Gott nahm in seine Hände
Meine Zeit
Mein Fühlen Denken
Hören Sagen
Mein Triumphieren
Und Verzagen
Das Elend
Und die Zärtlichkeit

Was macht dass ich so fröhlich bin
In meinem kleinen Reich
Ich sing und tanze her und hin
Vom Kindbett bis zur Leich

Was macht dass ich so furchtlos bin
An vielen dunklen Tagen
Es kommt ein Geist in meinen Sinn
Will mich durchs Leben tragen

Was macht dass ich so unbeschwert
Und mich kein Trübsinn hält
Weil mich mein Gott das Lachen lehrt 
Wohl über alle Welt"

„Der HERR ist auferstanden, er ist wahrhaftig auferstanden!" Der Osterruf möge Sie und Euch auf allen Wegen durch die kommenden Wochen begleiten!

Frohe und gesegnete Ostern!
Ihr/Euer Pastor Thomas Thiem

 

 

Losungen

Tageslosung von Montag, 21. Mai 2018
Wer dem Geringen Gewalt tut, lästert dessen Schöpfer.
Eure Güte lasst kund sein allen Menschen! Der Herr ist nahe!

Nächster Gottesdienst

Montag, 21.05.2018, 10:30
Pfingstmontag an der Peldemühle
Sonntag, 27.05.2018, 10:00
Gottesdienst mit Konfirmationsjubiläen
Sonntag, 03.06.2018, 10:00
Gottesdienst mit Einführung des KVs
Sonntag, 10.06.2018, 10:00
Familiengottesdienst
Sonntag, 17.06.2018, 10:00
Musical-Gottesdienst mit den Nicolaispatzen

Impressionen

Ev.-luth. Kirchengemeinde St. Nicolai Wittmund