Terminkalender

Flat View
Nach Jahr
Monatsansicht
Nach Monat
Weekly View
Nach Woche
Daily View
Heute
Search
Suche

Monatsansicht

September 2018
     August August September 2018 Oktober Oktober
Sonntag Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag
35 26 27 28 29 30 31
  1
36
  2
  3
  4
  5
  6
  7
  8
37
  9
  10
  11
  12
  13
  14
  15
38
  16
  17
  18
  19
  20
  21
  22
39
  23
  24
  25
  26
  27
  28
  29
40
  30
1 2 3 4 5 6

Gottesdienste

Events aller Kategorien anzeigen


Der Mond scheint nur wenn ihn die Sonne trifft. Von sich aus leuchtet der Mond nicht. Er ist ja auch kein Stern. Aber wenn ihn das Licht der Sonne trifft, zieht er viele in seinen Bann. Dann sehen Kinder den Mann im Mond, andere Krater und Erhebungen. Manche wollten als erste da sein. Das Licht der Sonne macht den Mond zu etwas besonderem für uns Menschen.
„Werdet barmherzig, wie auch euer Vater barmherzig ist,“ heißt es in der Jahreslosung für 2021. Das stelle ich mir so ähnlich wie mit dem Mond und der Sonne vor.
Das Licht der Barmherzigkeit Gottes macht uns fähig zur Barmherzigkeit. Zur Barmherzigkeit werden wir fähig, weil wir dieses zärtliche Erbarmen empfangen. Ohne mathematische Begründung, ohne Kosten-Nutzenrechnung. Weil uns Gottes Barmherzigkeit trifft, können wir leuchten. Einfach so, mit den Kratern und Hügeln unseres Wesens und dem zugewandten Gesicht, das jenseits von Mitleid oder Berechnung in uns steckt. Barmherzig werden - das wünsche ich mir nach allem was war und für das was kommt.

Der Mond scheint nur wenn ihn die Sonne triff. So leuchten wir in deinem Angesicht. „Barmherzig“ heißt der Song von Albert Frey, aus dem die Zeile stammt.

ihre/eure Dorothee Urhahn-Diel

Liebe Wittmunder und Wittmunderinnen,

Am Sonntag, 17.Januar 2021 feiern wir Gottesdienst in der St.Nicolaikirche, wie gewohnt um 10.00 Uhr. Den Gottesdienst finden Sie auch unter "Aktuelles" .

(Ziffernblätter unserer Turmuhr)

im Namen des Kirchenvorstandes und meiner Kollegen Pastor Thomas Thiem und Pastorin Dorothee Urhahn-Diel, Ihre/ eure Pastorin Martina Stecher

 

 

 

 

 

Losungen

Tageslosung von Donnerstag, 21. Januar 2021
Gott der HERR machte den Menschen aus Staub von der Erde und blies ihm den Odem des Lebens in seine Nase. Und so ward der Mensch ein lebendiges Wesen.
Johannes schreibt an Gaius: Mein Lieber, ich wünsche, dass es dir in allen Stücken gut gehe und du gesund seist, so wie es deiner Seele gut geht.

Nächster Gottesdienst

Sonntag, 24.01.2021, 10:00
3.Sonntag nach Epiphanias
Sonntag, 31.01.2021, 10:00
Letzter Sonntag nach Epiphanias
Sonntag, 07.02.2021, 10:00
Online-Sexagesimae
Sonntag, 14.02.2021, 10:00
Estomihi - Konfi-Gottesdienst mit Herz

Impressionen

Ev.-luth. Kirchengemeinde St. Nicolai Wittmund