Die für den 7.November 2020 gepante 10.St.-Nicolai Kleiderbörse findet aufgrund der Pandemie nicht statt. Das Team hofft, im Frühjahr die nächste Börse durchführen zu können.

Hinter der Börse steht ein echt tolles Konzept:  Anders als beim Flohmarkt, wo Verkäufer an einem  eigenen Stand für eine Standmiete ihre Sachen verkaufen, ist die Ware bei einer Börse sortiert nach Größe, Geschlecht, Einsatzbereich u.a..  Diejenigen, die etwas verkaufen wollen, kaufen sich vorher  Etikettenbögen, auf dem sie als Verkäufer vermerkt sind und den Preis für ihre Ware eintragen. Diese wird dann abgegeben und vom Organisationsteam sortiert und verkauft. Die Etiketten der verkauften Waren werden in einer Verkaufsliste gesammelt, so dass am Ende der Börse die Verkäufer ihren Verdienst und die restliche Ware  abholen können. 10 % des Gewinns gehen an das Börsenteam. Es gibt bei der Börse also feste Preise und man kann viel mehr Verkäufer unterbringen.
Nähere Infos gibt unter folgender Mailadresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und auch über facebook.
mst

In diesem Jahr werden Sie und ihr an dieser Stelle einen Adventskalender finden. Jeden Tag gibt es einen neuen Gedanken, eine Geschichte, ein Bild, ein Lied.

In diesem Jahr ist die Adventszeit anders, ruhiger, aber das mag auch eine Chance sein. Zeit zu haben und zu spüren: Was ist wichtig? Was brauche ich wirklich. Viele wünschen sich, dass alles wieder normal ist. Aber was ist denn "normal"? Nomal sollte es sein, dass wir friedlich zusammenleben und dass es allen gut geht und wir aufeinander achten.

In diesem Sinne wünschen wir Ihnen und euch eine besinnliche Adventszeit.

 

 

 

 

 

 

Liebe Leser*innen,

am Sonntag, 29.11.2020 um 11.00 Uhr möchten wir mit Ihnen und euch mit einem Gottesdienst in die Adventzeit gehen. Es wird ein kleines Ensembles des Posaunenchores dabei sein und unsere Idee ist es, zum Segen auf den Kirchplatz zu gehen und draußen, mit Maske, zusammen noch ein Adventslied zu singen. "Macht hoch die Tür, die Tor macht weit, es kommt der Herr der Herrlichkeit."

 

Wir werden in der kommenden Zeit einmal im Monat einen Online-Gottesdienst feiern. Gerne bringen wir den Sonntagsgottesdienst als Brief auch zu Ihnen nach Hause. Melden Sie sich dazu im Kirchenbüro (Tel.: 2046880). Die zurückliegenden Gottesdienste/ Links finden Sie unter Aktuelles - Gottesdienste auf Youtube-Archiv

Gottesdienst in der St.-LEGO-lai-Kirche von Wittmund - ein klasse Video von den Kigokindern Tomke und Deike https://youtu.be/qpyQnQy-sHM

 

 Wir sind und bleiben im Glauben und im Gebet verbunden."Gott ist unsre Zuversicht und Stärke, eine Hilfe in den großen Nöten, die uns getroffen haben." Psalm 46,2

 Liebe Grüße, seien Sie behütet, 

im Namen des Kirchenvorstandes und meiner Kollegen Pastor Thomas Thiem und Dorothee Urhahn-Diel, Ihre, eure Martina Stecher

 

 

 

 

 

Losungen

Tageslosung von Sonntag, 29. November 2020
1. Sonntag im Advent
Der HERR mehre euch, euch und eure Kinder!
Seine Barmherzigkeit gilt von Geschlecht zu Geschlecht denen, die ihn fürchten.

Nächster Gottesdienst

Sonntag, 29.11.2020, 11:00
1.Advent
Sonntag, 29.11.2020, 12:15
Taufgottesdienst
Sonntag, 06.12.2020, 10:00
2.Advent
Sonntag, 13.12.2020, 10:00
3.Advent
Sonntag, 20.12.2020, 17:00
4.Advent

Impressionen

Ev.-luth. Kirchengemeinde St. Nicolai Wittmund