Bald ist es wieder soweit und der Adventsmarkt auf dem Kirchplatz lädt ein ganzes Wochenende lang zum Begegnen, Schnüstern, Geschenke-Kauf, Glühweingenuß, Kuchenbuffett und und und ein. Rund um und auf dem Kirchplatz ist eine Budenstadt aufgebaut, in der unsere Kirchengemeinde und viele Vereine unserer Stadt Leckeres, Gebasteltes, Gebackenes, Gwerkeltes anbieten. Im Gemeindehaus kann man sich im Konfi-Café aufwärmen und nebenbei beim Lions-Bücherbasar stöbern. In der Kirche gibt es eine Ausstellung zur Weihnachtsflut von 1717 Freitag.  Freitagabend kann man mit der Kutsche rund um den Pudding fahren, Samstag tritt die Tanzgruppe der Förderschule auf (15.00 Uhr), die Nicolaispatzen (15.30 Uhr), die Kinder vom St.Nicolai-Kindergarten (16.00 Uhr) und die Trommler der Lebenshilfe ( 16.30 Uhr). Am Sonntag beginnt der Gottesdienst, begleitet vom Posaunenchor, eine Stunde später, also um 11.00 Uhr. Im Anschluss spielt der Posaunenchor auf dem Kirchplatz. Das Konzert der Harle-Big-Band ist am Sonntag um 16.00 Uhr in der St.Nicolai-Kirche. Natürlich gibt es auch wieder die Adventstombola zugunster der "Aktion Weihnachtspäckchen" mit vielen tollen Preisen.

Unser Adventsmarkt wird ehrenamtlich organisiert und durchgeführt und bekommt dadurch ein ganz besonderes Flair. Wer also noch nie da gewesen ist, ein Besuch ist absolut lohnenswert.

.

In diesem Jahr werden Sie und ihr an dieser Stelle einen Adventskalender finden. Jeden Tag gibt es einen neuen Gedanken, eine Geschichte, ein Bild, ein Lied.

In diesem Jahr ist die Adventszeit anders, ruhiger, aber das mag auch eine Chance sein. Zeit zu haben und zu spüren: Was ist wichtig? Was brauche ich wirklich. Viele wünschen sich, dass alles wieder normal ist. Aber was ist denn "normal"? Nomal sollte es sein, dass wir friedlich zusammenleben und dass es allen gut geht und wir aufeinander achten.

In diesem Sinne wünschen wir Ihnen und euch eine besinnliche Adventszeit.

 

 

 

 

 

 

Liebe Leser*innen,

am Sonntag, 29.11.2020 um 11.00 Uhr möchten wir mit Ihnen und euch mit einem Gottesdienst in die Adventzeit gehen. Es wird ein kleines Ensembles des Posaunenchores dabei sein und unsere Idee ist es, zum Segen auf den Kirchplatz zu gehen und draußen, mit Maske, zusammen noch ein Adventslied zu singen. "Macht hoch die Tür, die Tor macht weit, es kommt der Herr der Herrlichkeit."

 

Wir werden in der kommenden Zeit einmal im Monat einen Online-Gottesdienst feiern. Gerne bringen wir den Sonntagsgottesdienst als Brief auch zu Ihnen nach Hause. Melden Sie sich dazu im Kirchenbüro (Tel.: 2046880). Die zurückliegenden Gottesdienste/ Links finden Sie unter Aktuelles - Gottesdienste auf Youtube-Archiv

Gottesdienst in der St.-LEGO-lai-Kirche von Wittmund - ein klasse Video von den Kigokindern Tomke und Deike https://youtu.be/qpyQnQy-sHM

 

 Wir sind und bleiben im Glauben und im Gebet verbunden."Gott ist unsre Zuversicht und Stärke, eine Hilfe in den großen Nöten, die uns getroffen haben." Psalm 46,2

 Liebe Grüße, seien Sie behütet, 

im Namen des Kirchenvorstandes und meiner Kollegen Pastor Thomas Thiem und Dorothee Urhahn-Diel, Ihre, eure Martina Stecher

 

 

 

 

 

Losungen

Tageslosung von Sonntag, 29. November 2020
1. Sonntag im Advent
Der HERR mehre euch, euch und eure Kinder!
Seine Barmherzigkeit gilt von Geschlecht zu Geschlecht denen, die ihn fürchten.

Nächster Gottesdienst

Sonntag, 29.11.2020, 11:00
1.Advent
Sonntag, 29.11.2020, 12:15
Taufgottesdienst
Sonntag, 06.12.2020, 10:00
2.Advent
Sonntag, 13.12.2020, 10:00
3.Advent
Sonntag, 20.12.2020, 17:00
4.Advent

Impressionen

Ev.-luth. Kirchengemeinde St. Nicolai Wittmund