Musik in d‘ Lüchterkark

FOLK MEETS CLASSIC

Donnerstag, 2. Februar, 19.00 Uhr

 

CARMEN BANGERT – Gesang, Drehleier, Banjolele, Whistle

KENO BRANDT – Gesang, Bass, Gitarre, Keltische Harfe, Cajon 

JONA RÖLLEKE – Gesang, Violine, Gitarre

ALBERTUS AKKERMANN – Gesang, Akkordeon 

MANUEL BUNGER - Gesang, Flamencogitarre, Percussion

JÖRG FRÖSE – Gesang, Mandoline, Cister, Geige, Gitarre, Whistle, Mundharmonika

GERD BRANDT – Gesang, Gitarre, Mandocello

 

Musik in d' Lüchterkark mit den Künstlern von LAWAY, LA KEJOCA und dem Borkumer Albertus Akkermann ist das besondere Programm zur Adventszeit unter dem Motto „FOLK MEETS CLASSIC“. „Mit dem Licht der Kerzen und wunderschöner Weihnachts- und Wintermusik wollen wir etwas Wärme in diese so dunkle Zeit bringen“, so Projektleiter Gerd Brandt. Nachdem im letzten Jahr coronabedingt viele Konzerte abgesagt werden mussten, geht das Lüchterkark-Ensemble nun wieder auf Tour. Von Ende November bis Anfang Februar wollen die sieben  Künsterler*innen unter der Leitung von Keno Brandt insgesamt 30 Konzerte zwischen der Nordseeküste und dem Rheinland geben. Am Donnerstag, den 2. Februar um 19.00 Uhr sind sie auch in unserer Wittmunder St.-Nicolaikirche zu hören.

Die Friedensbotschaft der Weihnacht trägt die „Musik in d‘ Lüchterkark – FOLK MEETS CLASSIC“ alljährlich in die Welt hinaus. Seit Jahren ist sie im Nordwesten Deutschlands, in Ostfriesland und dem Oldenburgerland eine Kultveran­staltung von außergewöhnlicher musikalischer Vielfalt. Vom Christmas Carol über bekannte Arien aus Oper und Oratorium, vom Winterfolk aus Skandinavien und weihnachtlichen Volksliedern bis hin zu feuriger Flamencomusik – das alles gibt es hier zu hören. Und wie immer, viel auf Platt.

Online-Reservierung nur per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  Vorbestelungen je 22.-, an der Abendkasse 25.- pro Karte. Einlass ist 30 Minuten vor Beginn, freie Platzwahl.

Weitere Informationen auf www.laway.de

Losungen

Tageslosung von Mittwoch, 01. Februar 2023
Kehrt um zu mir, spricht der HERR Zebaoth, so will ich zu euch umkehren.
Der Herr hat Geduld mit euch und will nicht, dass jemand verloren werde, sondern dass jedermann zur Buße finde.

Nächster Gottesdienst

Sonntag, 05.02.2023, 10:00
Septuagesimä
Samstag, 11.02.2023, 10:00
Kinderkirche
Sonntag, 12.02.2023, 10:00
Sexagesimä
Sonntag, 19.02.2023, 10:00
Estomihi
Sonntag, 26.02.2023, 10:00
Invokavit
Freitag, 03.03.2023, 19:00
Weltgebetstag

Impressionen

Ev.-luth. Kirchengemeinde St. Nicolai Wittmund