Nach den Sommerferien beginnt für die Konfirmanden und Konfirmandinnen die zweijährige "Konfizeit".

Die Konfis des Pfarrbezirks I treffen sich einmal monatlich an einem Freitag von 16.00 - 19.30 Uhr zum Konfitag. Zusammen mit jugendlichen und erwachsenen Teamern lernen sie die Inhalte und Themen des christlichen Glaubens in Workshops auf vielfältige und kreative Weise kennen.  

 

Bei den Treffen wird das ganze Gemeindehaus und die Kirche genutzt. Für die jugendlichen Teamer ist der Konfer ein großes Erprobungsfeld: Verantwortung und Leitungsaufgaben übernehmen, die christlichen und biblischen Inhalte mit eigenen Worten weitergeben, Ansprechperson und Vertrauensperson sein. Highlights sind sicher die beiden Konfirmandenfreizeiten am 2.Adventswochenende und am Jahresanfang vor der Konfirmation.

Die Konfirmanden und Konfirmandinnen der Pfarrbezirke II und III treffen sich 14-tägig, der Wochentag wird nach den Ferien bekanntgegeben .