Backaktion „Luther-Brote"

Bei der Planung für den „Luther-Abend" am 16. Juni war sich der Gottesdienstausschuss schnell einig, dass belegte Brote angeboten werden sollen. Jörg Ripken von der gleichnamigen Bäckerei in Augustfehn, (auf dem Wochenmarkt mit Holzofen vertreten), machte uns hierfür ein tolles Angebot:

Er sponserte uns den Teig für die Luther-Brote, wenn wir dafür diese in seiner Backstube selber backen würden. Gerne haben wir dieses Angebot angenommen. Die Jungschar des CVJM Wittmund und weitere fleißige Bäcker/Innen waren mit viel Freude dabei. Im Vorfeld musste die Lutherrose ausgeschnitten werden. Eine Gruppe kümmerte sich um die Brote und sorgten dafür, dass die Umrisse der Luther-Rose auf die Brote kamen. Die andere Gruppe produzierte fleissig Kreuze, die dann in die Mitte der Lutherrose auf die Brote kamen. Am Ende entstanden 180 Lutherbrote (600g), die - auch belegt - am Luther-Abend angeboten werden. Der Erlös ist für eine Sitzgruppe im Kinder- und Jugendraum unseres Gemeindehauses gedacht.

Ein großes DANKE geht an Jörg Ripken, der geduldig erklärt und geholfen hat.
Es hat uns sehr viel Spaß gemacht. Gerne würden wir solch eine tolle Aktion wiederholen.

Ihre/eure Birgit John
(Bilder: B. Hesse)


Losungen

Tageslosung von Mittwoch, 26. September 2018
Der HERR wird deinen Fuß vor der Falle bewahren.
Wir überwinden weit durch den, der uns geliebt hat.

Nächster Gottesdienst

Keine Termine

Impressionen

Ev.-luth. Kirchengemeinde St. Nicolai Wittmund