Willkommen auf der Homepage der Kirchengemeinde St.Nicolaikirche zu Wittmund. Schon von weitem weist der hoch in den Himmel ragende Kirchturm im Zentrum der Harlestadt  Einwohner und Besucher auf unsere Kirche und Gemeinde hin.

Auf unseren Seiten finden Sie alle wichtigen Informationen zu unserer Gemeinde. Die Junge Kirche, Kirchenmusik oder die Veranstaltungshinweise sollen Ihnen neben den Informationen aus dem Vorstand, vom Friedhof und anderen aktuellen Themen eine Übersicht über die Arbeit unserer Kirchengemeinde geben.

Auch zur Geschichte unsere Kirche gibt es Interessantes zu lesen.
Gucken Sie selbst!

 Im Jahre 1776 wurde die Sankt - Nicolaikirche als Saalbau geweiht. Zahlreiche Gegenstände aus den Vorgängerkirchen, unter ihnen auch zwei Kronleuchter, befinden sich innerhalb der Kirche. Die Kronleuchter stammen aus dem Jahre 1605 und wurden der Kirchengemeinde gestiftet. Der Altar mit seinen Kniebänken stammt aus dem Jahre 1653. Haben Sie Interesse an der Geschichte unserer Kirche gewonnen? Dann informieren Sie sich auf den nachfolgenden Seiten. Doch nicht nur Informationen zur Geschichte sind Thema dieser Seiten.

Die Junge Kirche, Kirchenmusik oder die Veranstaltungshinweise sollen Ihnen neben den Informationen aus dem Vorstand, vom Friedhof und anderen Aktuellen Themen eine Übersicht über die Arbeit Ihrer Kirchengemeinde geben.

Halbzeitpause Sommer
Bei der Fußballweltmeisterschaft ist Halbzeitpause, die Vorrunde ist vorbei, jetzt geht es in die k.o. Phase und wir können dieses Mal ganz entspannt dabei sein. Ich wünsche uns aber nicht nur für die WM, sondern überhaupt für die Sommerzeit Entspannung. Manche sind in diesen Wochen unterwegs an nahe und ferne Urlaubsorte, manche freuen sich auf die Freiräume Zuhause. Der Sommer ist auch wie eine Halbzeitpause, eine Pause für sich selbst, Zeit für die Familie und für Freunde, Zeit für neue Erlebnisse und Erfahrungen, Zeit, manches Stressige, Belastende  sacken zu lassen. Es ist aber auch eine Zeit der Reflexion und sie kann uns ins Nachdenken führen über das, was im Leben wichtig ist, was uns trägt, woran wir Freude haben. Denn oft genug bleibt das im Alltag liegen oder auf der Strecke.
Ich wünsche Ihnen und euch Zeit dafür, Zeit miteinander, damit Sie und ihr, wir nach dieser "Halbzeitpause" gestärkt in die zweite Jahreshälfte starten können.
Möge Gottes Segen Sie und euch in diesen Wochen begleiten.
Ihre/ eure Martina Stecher

 

Foto: GEP
 

 

 

 

 

 

Losungen

Tageslosung von Freitag, 20. Juli 2018
Ich will sie durchs Feuer gehen lassen und läutern, wie man Silber läutert, und prüfen, wie man Gold prüft. Dann werden sie meinen Namen anrufen, und ich will sie erhören.
Paulus schreibt: Wir rühmen uns der Bedrängnisse, weil wir wissen, dass Bedrängnis Geduld bringt, Geduld aber Bewährung, Bewährung aber Hoffnung.

Nächster Gottesdienst

Sonntag, 22.07.2018, 10:00
8.Sonntag nach Trinitatis
Sonntag, 29.07.2018, 10:00
9.Sonntag nach Trinitatis
Sonntag, 05.08.2018, 10:00
10.Sonntag nach Trinitatis
Sonntag, 05.08.2018, 11:30
Taufgottesdienst
Samstag, 11.08.2018, 08:30
Einschulungsgottesdienste
Samstag, 11.08.2018, 09:30
Einschulungsgottesdienst
Sonntag, 12.08.2018, 10:00
11.Sonntag nach Trinitatis
Samstag, 18.08.2018, 18:00
Begrüßungsgottesdienst für die neuen Konfis
Sonntag, 19.08.2018, 10:00
12.Sonntag nach Trinitatis

Impressionen

Ev.-luth. Kirchengemeinde St. Nicolai Wittmund