Willkommen auf der Homepage der Kirchengemeinde St.Nicolaikirche zu Wittmund. Schon von weitem weist der hoch in den Himmel ragende Kirchturm im Zentrum der Harlestadt  Einwohner und Besucher auf unsere Kirche und Gemeinde hin.

Auf unseren Seiten finden Sie alle wichtigen Informationen zu unserer Gemeinde. Die Junge Kirche, Kirchenmusik oder die Veranstaltungshinweise sollen Ihnen neben den Informationen aus dem Vorstand, vom Friedhof und anderen aktuellen Themen eine Übersicht über die Arbeit unserer Kirchengemeinde geben.

Auch zur Geschichte unsere Kirche gibt es Interessantes zu lesen.
Gucken Sie selbst!

 Im Jahre 1776 wurde die Sankt - Nicolaikirche als Saalbau geweiht. Zahlreiche Gegenstände aus den Vorgängerkirchen, unter ihnen auch zwei Kronleuchter, befinden sich innerhalb der Kirche. Die Kronleuchter stammen aus dem Jahre 1605 und wurden der Kirchengemeinde gestiftet. Der Altar mit seinen Kniebänken stammt aus dem Jahre 1653. Haben Sie Interesse an der Geschichte unserer Kirche gewonnen? Dann informieren Sie sich auf den nachfolgenden Seiten. Doch nicht nur Informationen zur Geschichte sind Thema dieser Seiten.

Die Junge Kirche, Kirchenmusik oder die Veranstaltungshinweise sollen Ihnen neben den Informationen aus dem Vorstand, vom Friedhof und anderen Aktuellen Themen eine Übersicht über die Arbeit Ihrer Kirchengemeinde geben.

Im letzten Jahr habe ich zusammen mit meinem Sohn das Van Gogh Museum in Amsterdam besucht und wir standen beeindruckt vor einem seiner bekanntesten Bilder, einem seiner 11 Sonnenblumenbilder und man konnte spüren, welche Liebe und Leidenschaft van Gogh in dieses Bild gelegt hat.
Eine Sonnenblume -, sie ist eine faszinierende Blume.  Ihr sattes, warmes Gelb rund um die braune Mitte ist einfach nur schön. Ihre Blüte wirkt so kraftvoll, dabei sind die einzelnen Blüttenblätter ganz fein und schmal. Sie sehen selber wie kleine Sonnenstrahlen aus.  Und eine Sonnenblume wächst nicht nur dem Himmel entgegen, ihre Blüte wandert jeden Tag mit der Sonne von Osten nach Westen. Und selbst wenn die Sonnen nicht scheint und andere Blumen ihre Köpfe einziehen, dann blickt die Sonnenblume immer noch voller Zuversicht in den Himmel. Sie weiß die Sonne hinter den Wolken.  
Sie ist wie ein Gleichnis für mich. Denn sie weist mich auf Gottes Güte und Gnade hin, jeden Tag neu.
Ihre/ eure Martina Stecher

Foto: GEP
 

 

 

 

 

 

Losungen

Tageslosung von Donnerstag, 18. Oktober 2018
Geh hin, der HERR sei mit dir!
Was ihr auch tut, das tut alles zu Gottes Ehre.

Nächster Gottesdienst

Sonntag, 21.10.2018, 10:00
21.Sonntag nach Trinitatis
Samstag, 27.10.2018, 10:00
Kinderkirche
Sonntag, 28.10.2018, 10:00
22.Sonntag nach Trinitatis
Mittwoch, 31.10.2018, 10:00
Regionalgottesdienst zum Reformationstag
Sonntag, 04.11.2018, 10:00
23.Sonntag nach Trinitatis
Sonntag, 04.11.2018, 11:30
Taufgottesdienst
Sonntag, 11.11.2018, 10:00
Drittletzte Sonntag im Kirchenjahr

Impressionen

Ev.-luth. Kirchengemeinde St. Nicolai Wittmund